PROPHYLAXE

Die Hauptursache für Zahnverlust sind Karies und Parodontitis. Beide bakteriellen Infektionskrankheiten sind in ihrer Entstehung und in ihrem Verlauf durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen sowie regelmäßige Prophylaxesitzungen positiv zu beeinflussen.

Dazu gehören nicht nur die Kontrolluntersuchungen durch den Zahnarzt, sondern auch das Vermitteln einer optimalen Mundhygiene. Zahnstein und ästhetisch störende Beläge werden entfernt und die bakterielle Mundflora positiv beeinflusst.

Kurzum: Prophylaxe ist der Schlüssel zum Zahnerhalt